Dienstkleidung

Wir passen uns Ihrem Stil an

Wählen Sie die geeignete Dienstkleidung für Ihre Veranstaltung.

Erste Garnitur

In Theatern und Konzertsälen sowie bei Galaabenden tragen Mitarbeiter der GPDS ihre „Erste Garnitur“. Sie fügen sich so in das Ambiente der Veranstaltung ein, bleiben aber zugleich als qualifizierte Brandsicherheitswachen erkennbar.

Blauzeug

Unsere blaue Dienstkleidung kommt bei der Bewachung von Baustellen, Messen, Konzerten oder Filmaufnahmen zum Einsatz. Durch den Aufdruck „Feuerwehr“ können Gäste unsere Mitarbeiter leicht als Brandsicherheitswachen identifizieren.

Uniform Blau-Schwarz

Die klassischen blau-schwarzen Feuerwehr-Uniformen eignen sich insbesondere für Abendveranstaltungen und Konzerte.

Nomex

Unsere Nomex-Schutzbekleidung wurde speziell für feuergefährliche Handlungen entwickelt. Das flammenhemmende Material bietet einen innovativen Hitzeschutz und kommt bei der Brandbekämpfung zum Einsatz.

Schwarzer Anzug

Wenn eine Bewachung durch durch die GPDS besonders unauffällig gestaltet werden soll, tragen unsere Mitarbeiter beim Dienst klassische schwarze Anzüge.

Uniform Rot-Weiß

Mit unseren rot-weißen Uniformen halten wir die typische Kleidung für Sanitäterinnen und Sanitätern bereit. Neben dem Sanitätsdienst nutzen wir sie insbesondere bei Filmaufnahmen.

Uniform Rot-Weiß-Blau

Alternativ zur rot-weißen Variante tragen unsere Mitarbeiter im Sanitätsdienst die Sanitäter-Uniform mit blauer Hose (mit Reflexstreifen), weißer Oberbekleidung und roter Jacke.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot im Brandsicherheitswachdienst?

Nancy BlumeDienstkleidung