von

Veranstaltungen

GPDS begleitet die Mode-Messen „Seek“ und „Bright“

In der letzten Woche war Berlin einmal mehr das Herz der weltweiten Mode-Szene: Bei der Berlin Fashion Week gaben sich die Stars der Branche die Klinke in die Hand. Neben den zentralen Shows unweit des Brandenburger Tors haben sich mittlerweile auch verschiedene kleinere Messen etabliert. Zwei davon sind die „SEEK“, die in diesem Jahr bereits in die siebte Runde ging, und die „BRIGHT“.

Jenseits von Glamour und Blitzlichtgewitter gibt es natürlich auch bei Fashion-Events eine ganze Reihe an Vorschriften zu beachten – unter anderem die Brandschutzverordnung in Berlin. Neben Designern und Einzelhändlern besuchten deshalb auch Mitarbeiter von GPDS die Messen „SEEK“ und „BRIGHT“: Unser Brandschutz-Team war Teil des gemeinsamen Sicherheitskonzepts.

Junge Mode und Sports- und Funwear

Die Messe „SEEK“ legt ihren Fokus seit jeher auf junge, urbane Mode. Passend dazu wurde in diesem Jahr die Halle der Arena Berlin als Location gewählt: Unweit der berühmten Ausgehmeile am Schlesischen Tor präsentierten Designer und Brands ihre neusten Kreationen. Die Messe ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen: Letzte Woche waren 280 internationale Marken vor Ort, um interessierten Besuchern ihre Ideen für die nächste Saison vorzustellen.

Direkt nebenan schlugen die Macher und Aussteller der „BRIGHT“ ihre Zelte auf: Im Glashaus und Magazin zeigten Labels Neuigkeiten aus dem Sports- und Funwear-Bereich.

Brandschutzverordnung in Berlin: Was Veranstalter beachten müssen

Dass wir mit unseren Mitarbeitern ebenfalls an den Veranstaltungen teilgenommen haben, hat mit zentralen Brandschutzvorschriften des Landes Berlin zu tun. Maßgeblich sind hier einerseits die Sicherheitsvorschriften der Obersten Bauaufsicht, die in der „Verordnung über den Betrieb von baulichen Anlagen“ festgehalten sind. Für Veranstaltungen gilt darüber hinaus die Muster-Versammlungsstättenverordnung. Diese schreibt unter anderem vor, dass bei öffentlichen Veranstaltungen Brandsicherheitswachen vor Ort sind – wie unsere Mitarbeiter bei „SEEK“ und „BRIGHT“. Auf dem Arena-Gelände waren wir mit einem Tanklöschfahrzeug inklusive Gruppenbesatzung und vier Brandsicherheitswachen im Einsatz.

Unsere Brandsicherheitswachen: in ganz Berlin im Einsatz

Ob Musical, Konzert oder Messe-Event: Die Muster-Versammlungsstättenverordnung ist ein wichtiger Grund dafür, dass unsere Kunden in Berlin und Umgebung auf eine Brandwache der GPDS setzen. Doch auch jenseits der bloßen gesetzlichen Verpflichtung lohnt sich die Zusammenarbeit mit uns: Wir beschäftigen ausschließlich erfahrene Feuerwehrleute, die mögliche Gefahrenquellen direkt erkennen und im Falle eines Brandes professionell eingreifen können. Damit sorgen unsere Mitarbeiter täglich für ein echtes Plus an Sicherheit bei öffentlichen Veranstaltungen.

Sie interessieren sich für unser Angebot im Brandschutz? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bild: seekexhibitions.com

Zurück